Sylt hat 2014 einen wunderbaren Sommer und Herbst erlebt!

Meine Saison war rückblickend erstaunlich windstill,  wir wurden mit milden Temperaturen beschenkt und meine Gäste waren durchweg gut gelaunt, fröhlich und wissbegierig.

Jetzt hat uns der Winter im Griff und ich möchte meinen Kunden und Teilnehmer/innen meiner Führungen eine ruhige Zeit wünschen, bis wir uns in der nächsten Saison (hoffentlich) wiedersehen.

Im Februar werden die neuen Touren und Termine, die zu Ostern beginnen, online gestellt und können dann direkt gebucht werden. Wer so lange nicht warten möchte, hat die Möglichkeit eine individuelle, private Tour zu buchen. Rufen Sie mich einfach an oder mailen Sie mir.
Herzlichst,
Ihre
Silke v. Bremen

Wer Bürgermeisterin werden will, sollte Sylt kennen

Judith Rakers überreicht Gabriele Pauli Silke von Bremens "Gebrauchsanweisung für Sylt"

Judith Rakers überreicht am 19. September  in der Sendung „Drei nach Neun“ an Gabriele Pauli das Buch „Gebrauchsanweisung für Sylt“ von Silke v. Bremen.

Gabriele Pauli studiert Silke von Bremens "Gebrauchsanweisung für Sylt"

Gabriele Pauli möchte sich im Dezember als Bürgermeisterin der Gemeinde Sylt wählen lassen.  Ob man mit Hilfe dieses Buches diesem Ziel näher kommt, wird sich zeigen. Aber mit Sicherheit wird Frau Pauli  nach der Lektüre dieses Buches feststellen, dass manches auf Sylt doch ganz anders ist, als man in Bayern so denken mag …

Meer. Leidenschaft. Leben.

Für ihr Kundenmagazin hat die Fluggesellschaft Air Berlin Sylt besucht. Klar, dass man auch bei Silke v. Bremen als Kennerin der Insel nachgefragt hat. Den ganzen Artikel als PDF (ca. 4 MB) erhalten Sie hier oder durch klicken auf das Bild.
bm_08_2014-3-650

Tastmodell für Westerland

Tastmodell der Westerländer Innenstadt

Feierliche Einweihung des Tastmodells des Zentrums von Westerland – rechts neben Silke v. Bremen der Künstler Egbert Broerken

Sylter Rundschau vom 21. Juni 2014 (Foto: Hans Jessel)

Sylter Gespräche

Der Sylter Fernsehsender Sylt1 strahlt seit Mai seine „Sylter Gespräche“ aus. Dahinter verbergen sich Interviews mit Insulanern, die aufschlussreich, fröhlich und oft sehr interessant sind. Wer mehr über die Gästeführerin Silke v. Bremen wissen möchte und das Programm nicht auf Sylt empfangen kann, dem kann geholfen werden:

Sylter Gespräche – Silke von Bremen from SYLT1 – das Sylt TV on Vimeo.